Eine Familie
im Einsatz für Kinder

Wir sind für mindestens zwei Jahre nach Moldawien ausgewandert,
um dort als Familie einen Einsatz in einem Kinderhort zu machen.
«Guten Morgen, wie geht es dir?» Einfache Sätze, schnell gelernt und trotzdem eine grosse Herausforderung. Der erste Monat in Moldawien war eine schöne, schwierige, spannende, herausfordernde Achterbahn voller neuer Bekanntschaften, ein paar Tränen, viel Lachen und tausend Eindrücken.
Nein, natürlich nicht! Im Team ist alles einfacher, und darum gehen wir mit «OM» nach Moldawien. Vielleicht hast du das Kürzel schon irgendwo in unserem Blog oder auf unserer Webseite gelesen. Hier stellen wir dir das spannende Hilfswerk vor, mit dem wir in Moldawien unterwegs sein werden.